Probennahme und -versand


Versandmaterial

  • Anforderungsformular für Versandmaterial
    Geeignetes Verpackungsmaterial zum Versand diagnostischer Proben
    auch

    •    Sets zur Probennahme von Kotproben für die parasitologische Untersuchung
    •    Sets zur Probennahme von Speichelproben (Swine Oral Fluid Kits / Kaustricke)
    •    Fleischsaftröhrchen in kleinen Mengen

  • Anforderungsformular für Gurgelsets
    Sets für die Gewinnung von Gurgelproben für SARS-CoV-2 PCR Untersuchung und das geeignete Verpackungs- und Versandmaterial erhalten Sie bei uns zum Selbstkostenpreis.
    Es gibt Sets für 1, 2 oder 5 bzw. 10 Proben.

Nationaler Probenversand

Zusätzlich Hinweise zum Probenversand finden Sie unter:

https://www.rki.de/DE/Content/Infekt/Biosicherheit/Probentransport/Probentransport_node.html

Amtliche Methode des FLI zum Probenversand

Proben außerhalb unserer Öffnungszeiten gekühlt deponieren

Sie können Ihre Proben auch außerhalb unserer Öffnungszeiten (Mo-Do 8-18 Uhr, Fr 8-16 Uhr) bei gekühlter Lagerung deponieren!
Detaillierte Hinweise finden Sie vor Ort oder erfragen Sie bitte telefonisch (0511-220029-0).

 


Internationaler Probenversand

Proben außerhalb unserer Öffnungszeiten gekühlt deponieren

Sie können Ihre Proben auch außerhalb unserer Öffnungszeiten (Mo-Do 8-18 Uhr, Fr 8-16 Uhr) bei gekühlter Lagerung deponieren!
Detaillierte Hinweise finden Sie vor Ort oder erfragen Sie bitte telefonisch (0511-220029-0).