Archiv

Hier finden Sie zusammengefasste Informationen zu den bei uns durchgeführten Untersuchungen, den Methoden und den einzelnen Erregern.

Die Informationen sind alphabetisch geordnet und über die Buttons auf der linken Seite abrufbar.


Chlamydien sind obligate intrazelluläre Bakterien, die einen biphasischen Lebenszyklus
besitzen, der einen Wechsel zwischen intra- und extrazellulärer...

mehr >>

Der Chytrid-Pilz (Batrachochytrium dendrobatidis) kann unter bestimmten
Umweltbedingungen die Chytridiomykose der Amphibien hervorrufen, eine...

mehr >>

Die IBD tritt bei Boas und Pythons auf und endet nach unterschiedlichem Verlauf in der
Regel tödlich.

Ätiologisch wurde lange Zeit eine...

mehr >>

Herpesvirusinfektionen sind unter den in Europa häufig gehaltenen Arten von
Landschildkröten weit verbreitet und führen bei der Haltung von...

mehr >>

Mycoplasma hyorhinis ist ein Kommensale des oberen Respirationstrakts beim Schwein. In
den USA und Kanada ist Mycoplasma hyorhinis als ein häufiger...

mehr >>

Mykoplasmen sind zellwandlose Bakterien, die im Vergleich zu anderen Bakterien eine
geringe Zell- und Genomgröße besitzen. Die Isolation des Erregers ...

mehr >>

Die Paramyxovirusinfektion der Schlangen wird durch ein nicht klassifiziertes Paramyxovirus
(RNA-Virus) verursacht, das der Subfamilie der Paramyxovi...

mehr >>